http://www.onoff-group.de/portfolio/monitoringsysteme/

Effizientes Reinraum- und Prozessmonitoring in der Pharma- und Biotechnologie

Ansprechpartner

Gunnar Kahl
Tel.: +49 170 37686 84
E-Mail: gunnar.kahl@onoff-group.de

Download: Monitoring-Flyer

Zur Herstellung von pharmazeutischen Produkten müssen zahlreiche gesetzliche Regelungen und Vorschriften nach den Prinzipien der GMP (Good Manufacturing Practice) und des GAMP (Good Automated Manufacturing Practice) eingehalten werden. Computergestützte Monitoringsysteme unterstützen dabei die Nachweispflicht, dass die Produkte in der erforderlichen Qualität unter den vorgeschriebenen Umgebungsbedingungen produziert wurden. 

Kritische Messdaten wie Differenzdruck, Temperatur, Feuchte, Partikelanzahl, Chargennummer oder auch Zugangsdaten werden vom onoff-Monitoringsystem kontinuierlich erfasst, anschließend ausgewertet und protokolliert. Bei Grenzwertverletzungen können die Bediener - auch über externe Geräte (z. B. per SMS oder E-Mail) - unmittelbar alarmiert werden. Vom Lastenheft zum GMP-Monitoringsystem: Alle Projektleistungen für jede Phase des Life Cycles liefert die onoff group aus einer Hand

Die standardisierten onoff-Monitoringsystem basieren auf etablierten industriellen Softwareprodukten der Firmen Siemens oder Wonderware. Die Standardisierung ermöglicht eine schnelle und effiziente Einführung und Qualifizierung. Durch den Einsatz von industriellen Standardkomponenten können die Systeme bei Wunsch durch unsere Kunden oder andere Systemintegratoren gepflegt und weiterentwickelt werden.

Auf Wunsch steht onoff nach der Realisierung mit Angeboten zu Support und Wartung mit skalierbaren Service Level Agreements (SLA) bi zu 24/7 zur Verfügung.

Reinraum- und Prozessmonitoring war noch nie so sicher und einfach.

Download: Monitoring-Flyer

Referenzen

Einen Überblick über unsere Referenzen finden Sie in unserer Referenzliste: Zu unseren Referenzen